© 2019 by KunstWerkGrün

Seminare & Workshops

mit Michael Bungard
Kunst für alle Menschen

Ich möchte Begeisterung im direkten Erleben von Kunst fördern.


Begeisterung am Material an sich, an den gestalterischen Möglichkeiten damit,

an den eigenen Umsetzungen.


Eine Fahrt in die Kunst kann durchaus ein Weg ohne Lineal sein. Immer ist er individuell.

Aus einem Material eine Form herauszuholen, eine von vielen möglichen, oft gar nicht die,

die einem zuerst vorschwebte.

 

Vielleicht wächst sie nach und nach da heraus. Überraschungen sind möglich. Entscheidend

ist die Wahrnehmung, das achtsame »Be-Sinnen« des jeweiligen Zustands.

Die große Auswahl an professionellen Hand-Werkzeugen belebt das Arbeiten.


Meine Begleitung gilt jedem Einzelnen bei der Technik und der Gestaltung, egal wo er gerade

steht.

Wege mit Kunst

Nicht "nur" Wochenendseminare: auch Kompakte Vormittags-Workshops,

Offenes Atelier, Kinder-Erwachsenen-Seminare, Kinder-Geburtstage,

alternative Betriebsausflüge,

Gewaltpräventionsprojekte mit Steinbildhauerei.

Weitere individuell zugeschnittene Seminare, Einzelstunden und Termine nach Absprache!

Eine Frage eröffnet das Gespräch!

KunstWerkGrün ist auch mobil und kommt für Kunstprojekte zu Ihnen.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen!

Wochenendkurse: Jeweils 1 1/2 h Pause (Weiterarbeit ohne Dozent möglich)
Kursgebühren bei KunstWerkGrün: Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der angegebenen

Spanne die Gebühr selbst zu bestimmen, nach Einkommen und eigenem Ermessen.

 
Kunst für Erwachsene
Stein

Mit einem harten Material zu arbeiten, erfordert die passende Technik.    
Erfahren Sie, das einfache Werkzeug ohne große physiche Kräfte effektiv einzusetzen. Durch entspanntes Arbeiten entsteht eine Skulptur aus dem rohen Sandstein. Viele Oberflächengestaltungen sind möglich. Dieses spannende Erlebnis teilen Sie in der Gruppe, die dabei helfen kann, wie der Kursleiter und der Stein selbst.

 

Termine:

Bitte unter »Stein oder Holz« anmelden!

Oder als Gruppe exklusive Termine vereinbaren!



 

Holz

In verschiedenen Bildhauertechniken arbeiten und dabei das vielfältig verwendete Material Holz in einer ursprünglichen Weise neu kennenlernen.
Dem Faserverlauf nachspüren, herausfinden, in welcher Richtung das Holz sich gut bearbeiten läßt, das Werkzeug eine glatte, dichte Oberfläche zurückläßt.
Sich freuen an den Maserungsbildern, Farben, Form, Geruch.

 

Termine:

Wochenenden:

18. / 19. Januar 2020

65 Euro

 

Ein-Tages-Workshop

 

Bei Interesse bitte nachfragen!

40 Euro

 

Oder unter »Stein oder Holz« anmelden!

Oder als Gruppe exklusive Termine vereinbaren!

 

 

 
Stein
oder
Holz

Das ist hier die Frage?
An einem Wochenende oder im offenen Atelier können 2 verschiedene klassische Materialien der Bildhauerei in Augenschein genommen und begriffen werden. Wir können uns überraschen lassen von der Weichheit des Steins und der Härte des Holzes.
Grundlegende Techniken sind auszuprobieren. Es ist ebenso möglich, sich in der eigenen Arbeit auf eins zu konzentrieren. Und das zweite bei anderen Teilnehmern zu entdecken.

 

Termine:

Herbstseminar:

15. bis 18. Oktober 2019, Dienstag bis Freitag,

jeweils 10 bis 13 Uhr

64 - 80 Euro

Wochenenden:

07. / 08. September 2019

66 - 94 Euro

14. / 15. September 2019

61 Euro

 

Offenes Atelier:

 

dienstags ab 16 Uhr

Anmeldung bis jeweils 1 Tag vor Termin möglich

ab 14 Euro

Oder als Gruppe exklusive Termine vereinbaren:

Auch als Ein-Tages-Workshop buchbar

Holz
und
Drucken

Eine Einführung ins Schnitzen mit Beiteln als Voraussetzung für die Herstellung der Druckplatte, vielleicht auch eines Stempels, die nachbearbeitet und weiter verändert werden können. Das Verfahren ist also nicht endgültig, sondern bietet Freiraum zum Experimentieren, z. B. auch die natürliche Maserung des Holzes mit einzubeziehen. Ein eigener Druckstock wird geschnitzt, um am zweiten Tag erste Probedrucke zu erleben.
Nach einem evtl. schon vorbereiteten eigenen Entwurf schnitzt jeder sein Motiv seitenverkehrt in eine Holzplatte, die in einem einfachen Hochdruckverfahren Farbe aufs Papier gibt. Es ist auch möglich, drauflos zu schnitzen und sich vom Abdruck noch mehr überraschen zu lassen.

Termine:

Bei Interesse bitte nachfragen!

Oder als Gruppe exklusive Termine vereinbaren:

Rot-
Gelb-
Blau

Einen Tag in Farbe schwelgen!
Mit dem Medium der Naß-in-Naß-Technik des Aquarells erschließt sich ein faszinierendes Experimentierfeld für die Wahrnehmung der Farben.
Goethe's »Entwurf einer Farbenlehre« kann zu dieser sinnlichen Erfahrung Anstöße geben. Für jeden geeignet!


Termine:
Bei Interesse bitte nachfragen!

10 – 17 Uhr

35 – 45 Euro

 

Oder als Gruppe exklusive Termine vereinbaren:

Kunst für Kinder & Jugendliche
 
Schnitzen

Schnitzen für Kinder und Jugendliche
Schnitzen macht Spaß. Aber nur, wenn das Messer auch wirklich scharf ist. Wie das ohne Verletzung gehen kann, zeige ich über eine sichere Technik. Ich lege großen Wert darauf, den sicheren Umgang mit dem scharfen Werkzeug in einer kleinen Gruppe zu vermitteln.
Aus einem einfachen Stück Holz entsteht mit Hilfe von Schnitzmesser, Bildhauerbeitel, Raspel, Ziehmesser ein eigenes Kunstwerk!
 

Termine:

5 x nach Absprache
jeweils 1,5 Std am Nachmittag
max 5 Teilnehmer

36 bis 46 Euro

Ermäßigung für Geschwister

Herbstferien

16. + 17. Oktober 2019

2 zusammenhängende Termine:

jeweils 15 – 18 Uhr

max. 5 Teilnehmer

30 bis 40 Euro
Ermäßigung für Geschwister

Schnitzen für Einsteiger I offen für interessierte Eltern

19. Oktober 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material
 

Schnitzen für Einsteiger II offen für interessierte Eltern

26. Oktober 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

Schnitzen für Einsteiger III offen für interessierte Eltern

26. Oktober 2019

15 – 18.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

 

Schnitzen für Geübtere offen für interessierte Eltern

16. November 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

Stein-
bild-
hauern

Steinbildhauern für Kinder
Mit 6 verschiedenen Werkzeugen einen echten Sandstein aus der Zeit der Dinosaurier verwandeln! Unter einem großen, hellen Sonnensegel bezwingen die Kinder den Stein mit ihrer eigenen Idee. Selbstbewußtsein und Geduld werden gefördert.

Auch offen für Eltern- bitte nachfragen!


Termine:

Termine für 2020 folgen

2 zusammenhängende Termine:

jeweils 15 – 18 Uhr

max. 7 Teilnehmer

30 bis 40 Euro
incl. Sandstein
Ermäßigung für Geschwister

Ton & Speck-
stein

Figuren entwerfen und formen:


An 2 halben Tagen formen wir eine Figur aus Speckstein:
Tiere können dabei wachsen, ein Gebirge auftauchen, ein Handschmeichler überraschen, oder...
Immer wird aus dem rohen Stein etwas ganz Neues, das Ihr selbst geschaffen habt!
Wir arbeiten mit Säge, Raspel, Feile,...
Das Ergebnis kann zum Ende sehr glatt poliert und zum Glänzen gebracht werden.  

Um gezielter am weichen Stein arbeiten zu können, versuchen wir einen Entwurf in Modellierton. Das kann ziemlich schnell gehen, denn der Ton läßt sich leichter verformen, und hilft uns auf dem Weg zur eigentlichen Skulptur aus Speckstein. Dabei muss die Ton-Skizze nicht 1:1 übertragen werden, sie soll uns bei der Bildhauerarbeit unterstützen.  

Das alles im besonderen Garten von KunstWerkGrün mit vielen Anregungen.  
 

Termine:

Bei Interesse bitte nachfragen!

2 x 3 Stunden

max. 7 Teilnehmer

30 bis 40 Euro

incl. Material

Ermäßigung für Geschwister

Schnitzen & Drucken

Ein selbst geschnitztes Motiv auf Papier oder Stoff drucken!
Eine kleine Einführung in die Hochdrucktechnik mit Stempeln, die immer wieder benutzt werden können.
 

Termine:

Bei Interesse bitte nachfragen!
2 x 3 Stunden
max. 5 Teilnehmer

30 bis 40 Euro

incl. Material

Ermäßigung für Geschwister

Malen

Malen ohne Zahlen

Ein Pladoyer für die Wahrnehmung der Farben.
»Nur« mit den 3 Grundfarben auf nassem Papier experimentieren.
Da kann ganz viel von allein passieren. Die Farben spielen miteinander, es entstehen neue Formen, Mischfarben, Strukturen. Die Fantasie entdeckt Tiere, Menschen, Pflanzen, Dinge und Geschichten.

Auch in unseren Augen tut sich was. Farbige Nachbilder entstehen, es »grenzt« an Zauberei.
Auf dem großen Papierformat 36 x 48 cm.

Termine:
Bei Interesse bitte nachfragen!

3 Stunden

15 bis 20 Euro

incl. Material

Ermäßigung für Geschwister

 
Kunst für Kinder & Erwachsene

Schnitzen macht Spaß. Aber nur, wenn das Messer auch wirklich scharf ist. Wie das ohne Verletzung gehen kann, zeige ich über eine sichere Technik mit dem Handschnitzmesser. Ich lege großen Wert darauf, den sicheren Umgang mit dem scharfen Werkzeug in einer kleinen Gruppe zu vermitteln. Dieser Kurs ist auch für interessierte Eltern offen. Bei diesem Kennenlernkurs wird im Atelier von KunstWerkGrün gearbeitet- mit Kachelofen, Lehmwandheizung und vielen Anregungen.


Termine:

Schnitzen für Einsteiger I offen für interessierte Eltern

19. Oktober 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material
 

Schnitzen für Einsteiger II offen für interessierte Eltern

26. Oktober 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

Schnitzen für Einsteiger III offen für interessierte Eltern

26. Oktober 2019

15 – 18.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

 

 
Schnitzen für Einsteiger
Schnitzen für Geübtere

Schnitzen kann noch mehr Spaß machen!

Wer sich schon sicherer fühlt im Umgang mit Holzwerkzeugen, kann sich hier weiter versuchen. Nicht nur mit dem Schnitzmesser, auch mit weiteren Werkzeugen aus meiner Holzwerkstatt wie z.B. Bildhauerbeitel, Raspel, Ziehmesser, Ziehhobel... Dieser Kurs ist offen für Geübtere- nicht nur aus dem Einsteiger-Kurs- und auch für interessierte Eltern. Im Atelier von KunstWerkGrün gibt es viele Anregungen- auch für anspruchsvollere Projekte. Mit Pause im Frühlingsgarten.


Termine:

Schnitzen für Geübtere offen für interessierte Eltern

16. November 2019

10 – 13.45 Uhr

max. 6 Teilnehmer

28 Euro
incl. Material

Klein & Groß
Speck-
stein & Sandstein

Kinder und Eltern, Enkel und Großeltern, Kleine und Große bringen wir auf unserem wilden Gelände zusammen, um erste oder weitere Erfahrungen mit Bildhauerei zu machen.
Eine Gruppe arbeitet in Speckstein kleinere Skulpturen, die andere in Sandstein mittelgroße Skulpturen. (s. a. unter Stein und Ton und Speckstein) Jede hat ihren eigenen besonderen Arbeitsplatz mit den nötigen Spezialwerkzeugen. Wie bei allen Seminaren bildet das vom Profi vermittelte Handwerk die sichere Grundlage, Ideen zu verwirklichen, einfach etwas entstehen zu lassen oder puren Spaß am Hantieren zu spüren.
Beide Gruppen haben Gelegenheit, sich gegenseitig zu besuchen und ihre Ideen und Werke zu bestaunen. In der Pause gibt es im Garten viel zu entdecken.

Erstes Ausprobieren kann bei einem 2. Termin vertieft werden.


Termine:
Bei Interesse bitte nachfragen!

5 Stunden

25 bis 30 Euro

incl. Speckstein

Ermäßigung für Geschwister

Klein &
Groß
schnitzen Boote

Kinder und Erwachsene arbeiten an diesem Tag im Atelier von KunstWerkGrün, um ein Boot zu schnitzen, das aus einem Stück Ast oder Stamm entsteht. Jeder kann sein eigenes schwimmfähiges Boot bauen, das auch als Schale zu benutzen sein wird, vom kleinen Beiboot- groß wie eine Kinderhand bis zum Mutterschiff- vielleicht so lang wie ein Erwachsenen-unterarm. Jeder wird seinen Fähigkeiten entsprechend unter-stützt. Professionelles Holzbildhauerwerkzeug wird gestellt. Die Feinarbeit kann nach einer Trockenzeit bei einem Folgekurs erledigt werden.


Termine:

Termin für 2020 folgt!

10 - 16 Uhr

38 Euro

incl. Materia

Klein &
Groß
hauen
Stein-skulpturen

Ein gemischter Kurs für Kinder und Erwachsene, die sich trauen möchten, einen Sandstein zu bearbeiten, der vielleicht gar nicht so hart ist, wie er scheint. Man kann einen Tag lang ausprobieren, wie der Stein zum eigenen Kunstwerk wird. Es wird mit professionellem Steinbildhauerwerkzeug gearbeitet. Ausreichend Zeit für Pausen im großen Garten von KunstWerkGrün.


Termine:
20. Oktober 2019

10 - 15 Uhr
 

35 Euro

 

 

 

Schnitzen
im
Kinder-
garten
sicher mit
dem scharfen
Messer

Ein Angebot nicht nur für Waldkindergärten.
Ein Messer ist nicht zum Spielen da und darf keine Waffe sein. Es ist ein nützliches und
notwendiges Werkzeug, mit dem wir alle in irgendeiner Weise zu tun haben. Es geht also darum, den richtigen und respektvollen Umgang damit zu lernen- mit einem wirklich scharfen Messer.
Denn nur damit macht das Schnitzen auch Spaß. Wie das ohne Verletzung gehen kann, zeige ich über eine sichere Technik. Mit einer kleinen Einführung in's Schärfen des Messers. Schnitzen mit einem “richtigen Messer” fördert das Selbstbewusstsein, die Feinmotorik, das Bewusstsein für Verantwortung. Es erschließt den Kindern den gestalterischen Zugang zu einem wunderbaren Werkstoff. Was geschnitzt wird, ist nicht wirklich wichtig. Der Prozess des Arbeitens, die Suche und Auswahl des Materials, sowie die Konzentration auf Material, Form und Werkzeug ist wesentlicher als das dabei entstehende Produkt. Wer die Fähigkeit der Kinder erlebt hat, mit großer Hingabe und Konzentration an ihrem Werk zu arbeiten, sieht auch den meditativen Charakter des Schnitzens.


Termine:
Bei Interesse bitte nachfragen!

2x 7 Stunden
 

73 Euro

incl. Material